34. Spieltag: VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Samstag 08.05.2010

VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 30000

Endstand: 3-1

 


Das letzte (Auswärts)spiel der Saison stand an und für uns war schon lange klar, dass wir die Fahrt nach WOB als Abschlussfahrt (inkl. Getränke) mit nem Bus machen.

Unerklärlicherweise hat uns die Eintracht (wie schon beim Mainzspiel) kaum zusätzliche Karten zukommen lassen, so dass wir (mehr …)

32. Spieltag: FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt

Samstag 24.04.2010

FSV Mainz 05 – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 20300

Endstand: 3-3

 


Wie schön hätte es sein können. Vor wenigen Wochen hat man sich noch ausgemalt, mit Chancen auf Europa zum „Derby“ nach Mainz zu fahren. Doch dieser Zug war nach der Niederlage in Gladbach und der gefühlten Niederlage daheim gegen Funkel abgefahren.

Schade! Aber wie (mehr …)

30. Spieltag: Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt

Freitag 09.04.2010

Borussia Mönchengladbach – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 48553

Endstand: 2-0

 


Am 29. Spieltag machten sich Patrick, Timo, Jonas, Carsten, Marco, Lars und meine Wenigkeit auf den Weg nach Gladbach zu einem Flurlichtbundesligaspiel. Wir waren voller Euphorie und hofften wieder mal 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen. Es sollte eine recht witzige Fahrt werden…aber (mehr …)

28. Spieltag: VfL Bochum – Eintracht Frankfurt

Freitag 26.03.2010

VfL Bochum – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 24221

Endstand: 1-2

 


Egal, wie diese Saison am Ende ausgeht. Ob wir unseren Traum erfüllen, und den HSV noch abfangen, oder ob es am Ende „nur“ zum 7. oder 8. Platz reichen sollte. Es steht jetzt schon fest, es war eine geile Saison! Auswärtssiege in Bremen und (mehr …)

26. Spieltag: Hannover 96 – Eintracht Frankfurt

Samstag 13.03.2010

Hannover 96– Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 38847

Endstand: 2-1

 


Der 26. Spieltag stand an und es ging für unsere Eintracht heute in die hässlichste Stadt Deutschlands, nach Hannover. Nachdem das ewige hin und her mit zu und absagen ein Ende hatte, fand sich ein 9er, der die Reise in den Norden antratt. Angefochten von (mehr …)

24. Spieltag: VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

Samstag 27.02.2010

VfB Stuttgart – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 41000

Endstand: 2-1

 


Mit dem Zug nach Stuttgart !!!

Samstag morgen 9.17 Uhr in Aschaffenburg:

Die Herren Jonas Schulze, Andi Hafner, Jonas aus Dettingen, Alfred und meine Wenigkeit machen sich mit dem Wochenendticket auf den Weg nach Stuttgart um dort das Auswärtsspiel unserer Eintracht beim heimischen VFB zu besuchen. (mehr …)

23. Spieltag: Hamburger SV – Eintracht Frankfurt

Samstag 20.02.2010

Hamburger SV – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 56196

Endstand: 0-0

 


Die Fahrt in die Hansestadt stand an und unser Steebo kam auf die Idee dass man ja mal ne Übernachtung machen könnte! Es fanden sich dann auch recht schnell 8 freiwillige und es konnte ein Hotel klar gemacht werden. Die einzelnen Beteiligten an dieser (mehr …)

21. Spieltag: Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Samstag 07.02.2010

Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 70000

Endstand: 2-3

 


Da lassen alle Mannschaften um uns rum Punkte und wir spielen daheim gegen Köln und können mit einem Sieg einen wahnsinnigen Schritt machen. Wie blöd wir das Ding dann vergeigt haben, war wieder mal typisch Eintracht.

Nun ging es nach Dortmund, die nach einer mächtigen (mehr …)

19. Spieltag: Nürnberg – Eintracht Frankfurt

Samstag 23.01.2010

FC Nürnberg – Eintracht Frankfurt

Zuschauer: 37464

Endstand: 1-1

 


Eigentlich ist mir im Moment überhaupt nicht danach, über die Eintracht zu schreiben, denn was in den letzten 2 Tagen auf einen einprasselte, ist schwer zu verdauen.

 

Gerade mal 3 Wochen ist es her, da haben wir die Eintracht eine Woche lang in der Türkei (mehr …)

16. Spieltag: Hoppenheim – Eintracht Frankfurt

Samstag 12.12.09
TSG 1899 Hopp€nh€im – Eintracht Frankfurt
Zuschauer: 30000
Endstand: 1-1

 


Da kommt man morgens mit dickem Kopf um kurz vor 11 Uhr an den A´burger ROB und wird bereits von einigen wartenden CAB´s begrüßt. Mitunter Bengalisch, der sich beim Obsthändler gegenüber mit reichlich Bananen und Karotten versorgt hatte. Also erstmal ne Banane geschlemmt. (mehr …)